Mo. Mai 27th, 2024

Como Yo heißt übersetzt „Wie ich“. Nun, was der Züchter sich dabei gedacht hat, weiß man nicht, aber Como ist auf jeden Fall ein ganz schicker Andalusier, der Basis geritten ist. Eingeritten und geritten wurde er von einer Frau.

Como Yo ist Wallach, seit er 3 Jahre alt ist. Aktuell ist er etwas schmächtig und könnte für 4 jährig schon weiter entwickelt sein. Dennoch sind wir sicher, dass er nur ein Spätzünder ist und bis 5 bis 8 jährig auch mehr in die Breite gehen wird und Brust und Hals ausbilden wird. Das ist auch der Grund, warum wir ihn seit er aus Spanien da ist, noch nicht geritten haben.

Dieser schicke Spanier ist sehr verspielt und überhaupt nicht scheu oder schwierig. Er liebt es mit Gleichaltrigen Hengsten oder Wallachen auf der Weide zu toben und zu spielerisch zu kämpfen. Ein toller Allrounder für die Zukunft, den man sich gut in Working Equitation, als Freizeitpferd zum Ausreiten, aber auch für klassiche Dressur vorstellen kann.

STECKBRIEF:

Name: COMO YO
Geschlecht: Wallach
Rasse: Hispano-Lusitano (Cruzado)
Farbe: Perla
Alter: 2018 Eignung: Dressur/Freizeit/Working Equitation
Größe: 1,57 Stockmass Standort: 27383 Scheessel
Preisklasse: VERKAUFT
Kontakt: Ihre Anfrage

 

FOTOS:

VIDEOS:

 

 

 

 

 

 


 

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English Español