Mo. Mai 27th, 2024

Picazo ist ein absolut braver und liebenswerter Andalusier Wallach. Er war seit Fohlen im gleichen Besitz und ist sozusagen mit Familienanschluß aufgewachsen und wurde selbst eingeritten. Er ist dem Menschen sehr zugetan. Ein richtiger Schmuser. Beim Hufeauskratzen legt er seinen Kopf auf den Rücken oder die Schulter. Sogar ein kleines Kind kann ihm die Hufe sauber machen.

Auch beim Putzen, Anbinden, Satteln ist er total lieb. Picazo wurde bisher fast ausschließlich im Gelände geritten. Er geht problemlos alleine ins Gelände und auch bei neuer Umgebung oder Gelände spitzt er höchstens mal die Ohren. Er scheut nicht, er ist immer gut zu regulieren, sei es im Trab wie im Galapp. Daher können wir ihn, obwohl er noch so jung ist, auch für schwächere Reiter und Anfänger empfehlen. Er würde auch ein gutes Kinder- und Jugendreitpferd abgeben.

Wer mit Picazo auch noch ein bisschen auf dem Reitplatz arbeitet, bekommt ein Traumpferd für viele Jahre.

STECKBRIEF:

Name: PICAZO
Geschlecht: Wallach
Rasse: Andalusier
Farbe: Rappe
Alter: 2017
Eignung: Freizeit – Ausreiten
Größe: 1,57
Standort: 27383 Scheessel
Preisklasse: VERKAUFT
Kontakt:

 

FOTOS:

 

VIDEOS:

 

 

 

 

 

 

 


 

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English Español